🔥Offre du jour : La 2ᵉ paire à -30% + Livraison Offerte

Standards für Sicherheitsschuhe verstehen

Standards für Sicherheitsschuhe verstehen

Sicherheitsschuhe sind eine unverzichtbare persönliche Schutzausrüstung, um Arbeiter und ihre Füße vor den Gefahren am Arbeitsplatz zu schützen.

Sie sollen Schutz vor Stößen, Schnitten und Schäden durch schwere oder scharfe Gegenstände bieten.

Sie sind für Arbeiter in Bau-, Handhabungs- und Schweißberufen obligatorisch, da sie den Schutz ihrer Füße vor potenziellen Risiken wie Schnitten, Quetschungen und Verbrennungen gewährleisten.

Equipements de Protection Individuels (EPI)

Die Sicherheitsschuhnormen sind sehr wichtig und sollten bei der Auswahl von Sicherheitsschuhen für Ihre Arbeit berücksichtigt werden.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was Sie über die Sicherheitsschuhnormen wissen müssen.

1.Sicherheitsschuhnormen

Um die Wirksamkeit von Sicherheitsschuhen als persönliche Schutzausrüstung (PSA) sicherzustellen, müssen sie bestimmte Sicherheitsstandards erfüllen, die von jedem Land oder jeder Region definiert werden.

In Europa ist EN ISO 20345 die gebräuchlichste Norm für Sicherheitsschuhe. Diese Norm legt die Mindestanforderungen an Sicherheitsschuhe fest, einschließlich Anforderungen an die Widerstandsfähigkeit gegen Stoß, die Widerstandsfähigkeit gegen Druck, die Widerstandsfähigkeit gegen Durchstich und die Widerstandsfähigkeit gegen Rutschfestigkeit und Wasserbeständigkeit.

Die Norm EN ISO 20345 verlangt außerdem, dass alle Sicherheitsschuhe Labortests unterzogen werden, um sicherzustellen, dass sie die Anforderungen Mindestsicherheitsanforderungen erfüllen.

Norme ISO 20345 Chaussures de Sécurité

In den Vereinigten Staaten ist ASTM F2413 der gängige Standard für Sicherheitsschuhe. Diese Norm legt die Mindestanforderungen an Sicherheitsschuhe fest

Die ASTM F2413-Norm verlangt außerdem, dass alle Sicherheitsschuhe mit Sicherheitssymbolen gekennzeichnet sind, um ihr Schutzniveau anzuzeigen. Zu den Sicherheitssymbolen gehören Druckfestigkeit, Durchstoßfestigkeit, Rutschfestigkeit und elektrischer Widerstand.

Die Sicherheitsstandards für Sicherheitsschuhe variieren von Land zu Land und können regelmäßig aktualisiert werden. Es wird empfohlen, vor dem Kauf von Sicherheitsschuhen die für Ihr Land oder Ihre Region geltenden Sicherheitsstandards zu prüfen.

2. Schutzstufen von Sicherheitsschuhen

Normen für Sicherheitsschuhe legen die unterschiedlichen Schutzniveaus fest, die für Schuhe erforderlich sind, basierend auf den potenziellen Risiken in verschiedenen Arbeitsumgebungen.

Sie umfassen Klassifizierungen basierend auf unterschiedlichen Schutzniveaus, wie zum Beispiel S1, S2, S3, SRC und S1P. Diese Klassifizierungen basieren auf Gefahren und Arbeitsumgebungen und werden verwendet, um Arbeitern bei der Auswahl geeigneter Sicherheitsschuhe zu helfen.

  • Die S1-Norm legt die Mindestanforderungen an Sicherheitsschuhe fest, darunter Schlagfestigkeit, Abriebfestigkeit, Zähigkeit Öl und Beständigkeit gegen Perforation. S1-Sicherheitsschuhe eignen sich daher für Arbeitsumgebungen, in denen die Risiken gering sind.

  • Der S2-Standard fügt zusätzliche Anforderungen hinzu, wie z. B. Wasserbeständigkeit und Energieabsorption im Fersenbereich. S2 Sicherheitsschuhe eignen sich daher für Arbeitsumgebungen, in denen die Gefahr des Kontakts mit Flüssigkeiten oder feuchten Oberflächen besteht.

Chaussures de Sécurité - BricoloPro

  • Der S3-Standard fügt zusätzliche Anforderungen hinzu, wie z. B. Durchtrittsicherheit und durchtrittsichere Sohle. S3 Sicherheitsschuhe eignen sich dann für Arbeitsumgebungen, in denen die Gefahr des Kontakts mit spitzen oder scharfen Gegenständen besteht.

  • Die SRC-Klassifizierung ist eine zusätzliche Sicherheitszertifizierung für Sicherheitsschuhe, die auf ihre Rutschfestigkeit auf Keramikoberflächen und geschmiertem Stahl getestet wurden. SRC-Sicherheitsschuhe erfüllen daher die Rutschanforderungen auf den häufigsten Oberflächen in Arbeitsumgebungen.

  • Der S1P-Standard ähnelt dem S1-Standard, erfordert aber zusätzlich eine durchtrittsichere Sohle. S1P Sicherheitsschuhe eignen sich daher für Arbeitsumgebungen, in denen die Gefahr des Kontakts mit spitzen oder scharfen Gegenständen besteht.

Wenn Sie die verschiedenen Klassifizierungen für Sicherheitsschuhe verstehen, können Sie das geeignete Schuhwerk für Ihre Arbeitsumgebung auswählen und Ihre Sicherheit bei der Arbeit gewährleisten. Es ist wichtig zu beachten, dass einige Sicherheitsstandards für Sicherheitsschuhe abhängig von den Risiken in bestimmten Arbeitsumgebungen möglicherweise zusätzliche Anforderungen haben.

3. Die Symbole der Sicherheitsschuhnormen

Sicherheitssymbole sind grafische Symbole, die verwendet werden, um die verschiedenen Schutzstufen anzuzeigen, die Sicherheitsschuhe bieten. Zu diesen Symbolen können Symbole gehören, die auf Schlagfestigkeit, Durchstoßfestigkeit, Wasserbeständigkeit, Ölbeständigkeit und Rutschfestigkeit hinweisen.

Das häufigste Sicherheitssymbol für Sicherheitsschuhe ist ein Kreis um einen Schuh herum mit einem nach oben zeigenden Pfeil. Dieses Symbol weist darauf hin, dass Sicherheitsschuhe der europäischen Sicherheitsnorm EN ISO 20345 entsprechen, die die Mindestanforderungen an Sicherheitsschuhe festlegt.

Symboles Normes de Chaussure de Sécurité

Andere häufig verwendete Sicherheitssymbole für Sicherheitsschuhe umfassen ein Aufprallsymbol zur Anzeige der Widerstandsfähigkeit gegen Stöße, ein Perforationssymbol zur Anzeige der Widerstandsfähigkeit gegen Perforation und ein Wassertropfensymbol zur Angabe der Wasserbeständigkeit, ein Ölsymbol zur Angabe der Ölbeständigkeit und ein Rutschsymbol zur Angabe der Rutschfestigkeit.

Zusätzlich zu diesen Symbolen können einige Sicherheitsschuhe auch zusätzliche Symbole tragen, um auf bestimmte Eigenschaften wie Hitzebeständigkeit oder statische Elektrizität hinzuweisen. Es ist wichtig, die Sicherheitssymbole auf Ihren Sicherheitsschuhen zu verstehen, um sicherzustellen, dass Sie über den entsprechenden Schutz für Ihre Arbeitsumgebung verfügen.

Zögern Sie daher nicht, vor dem Kauf von Sicherheitsschuhen die für Ihr Land geltenden Sicherheitsstandards zu konsultieren und die auf Ihren Sicherheitsschuhen verwendeten Sicherheitssymbole zu verstehen, um Ihre Sicherheit am Arbeitsplatz zu gewährleisten.

Collection Chaussures de Sécurité BricoloPro

4. Materialien zur Herstellung von Sicherheitsschuhen

Sicherheitsschuhe werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt, um einen wirksamen Schutz vor potenziellen Risiken und Gefahren in unterschiedlichen Arbeitsumgebungen zu bieten.

Zu den am häufigsten verwendeten Materialien für Sicherheitsschuhe gehören Leder, Gummi, Textilien, PVC und Verbundwerkstoffe.

Leder ist ein strapazierfähiges, atmungsaktives Material, das häufig zur Herstellung des Obermaterials von Sicherheitsschuhen verwendet wird. Leder bietet eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Abrieb und Reißen und ist daher ideal für raue Arbeitsumgebungen.

Gummi ist ein langlebiges und rutschfestes Material, das im Allgemeinen zur Herstellung der Sohle von Sicherheitsschuhen verwendet wird. Die Gummisohle sorgt für guten Grip auf rutschigem Untergrund und kann zudem Stoß Schutz bieten.

Matériaux fabrication Chaussures de Sécurité

Textil ist ein leichtes und atmungsaktives Material, das häufig für die Auskleidung von Sicherheitsschuhen verwendet wird. Das Textil sorgt für eine gute Atmungsaktivität der Füße, was dazu beitragen kann, übermäßiges Schwitzen und Geruch zu verhindern.

PVC ist ein wasser- und ölbeständiges Material, das für das Obermaterial und die Sohlen von Sicherheitsschuhen verwendet wird. PVC bietet eine gute Beständigkeit gegenüber Chemikalien und Abrieb und eignet sich daher ideal für Arbeitsumgebungen, in denen diese Risiken hoch sind.

Verbundmaterialien wie Kevlar, Carbon und Glasfaser werden häufig zur Verstärkung von Teilen von Sicherheitsschuhen verwendet, die einem hohen Risiko von Stößen ausgesetzt sind. Perforationen oder Kompressionen. Verbundwerkstoffe bieten hohen Schutz und sind gleichzeitig leichter als herkömmliche Materialien wie Stahl.

Fazit

Wenn Sie die Sicherheitsschuhnormen verstehen, können Sie das richtige Schuhwerk für Ihre Arbeit auswählen und Ihre Sicherheit am Arbeitsplatz gewährleisten. Mithilfe der Informationen in diesem Artikel können Sie sicher sein, dass Sie über alle erforderlichen Kenntnisse verfügen, um Sicherheitsschuhe zu kaufen, die den entsprechenden Sicherheitsstandards entsprechen.

Collection Chaussures de Sécurité BricoloPro

PAIEMENTS SÉCURISÉS & Cryptés
LIVRAISON Gratuite à partir de 50€

SATISFAIT OU REMBOURSÉ 30J

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.